Der Weg

(Produktion/Arrangement: Wooden Skyline; Lyrics und Komposition: Dessi Thomas)

Du gehst Deinen Weg, Schritt für Schritt gehst Du voran. Du gehst Deinen Weg an Dein Ziel kommst Du schon an. Du gehst Deinen Weg, Deine Träume sind vor Dir. Fragen hast Du nicht, erlebt hast Du schon viel.

Du gehst Deinen Weg, wie das Wetter heut auch ist. Du gehst Deinen Weg, auch wenn Du traurig bist. Du bleibst niemals stehen, auch wenn es Dir so scheint. Dein Leben ist erfüllt, auch wenn Dein Herz mal wieder weint.

Schritt für Schritt gehst Du voran, an Dein Ziel kommst Du schon an. Deine Träume sind vor Dir, erlebt hast Du schon viel. Wie das Wetter heut auch ist, auch wenn Du traurig bist, auch wenn es düster scheint, auch wenn Dein Herz mal wieder weint.

Du gehst Deinen Weg, Schritt für Schritt gehst Du voran. Du gehst Deinen Weg, an Dein Ziel kommst Du schon an. Du gehst Deinen Weg, Deine Träume sind vor Dir, Fragen hast Du nicht, erlebt hast Du schon viel.

Du gehst Deinen Weg, wie das Wetter heut auch ist. Du gehst Deinen Weg, auch wenn Du traurig bist. Du bleibst niemals stehen, auch wenn es Dir so scheint. Dein Leben ist erfüllt, auch wenn Dein Herz mal wieder weint.